Alltägliches (Leben & Blog)

Der Blog – Status & Zukunft ? Wichtige Umfrage 2015

oliverdsw-startpage-full

Manchmal ist die Zeit einfach reif für Veränderungen… oder eher nicht ?

Liebe Leser. Nach nunmehr 5 Jahren Blog-Zeit auf Oliverdsw.Wordpress und bald 400.000 Aufrufen ist es mal wieder an der Zeit für einen kurzen Zwischenstopp; sowie sicher auch eine kleine Bilanz. Allerdings nicht im klassischen Sinne – denn was helfen alle blanken Zahlen, wenn es darum geht die wahre Meinung der Besucher zu erfahren ? So soll es heute – analog zur ohnehin vorhandenen Kommentarfunktion – für alle die Möglichkeit geben, mal etwas Dampf abzulassen. Anonym und im schlimmsten Fall, versteht sich. Aber auch all jene, die den Blog oder einzelne Inhalte für gut befinden sollen an dieser Stelle bitte unbedingt dran bleiben.

Denn: ich bitte Euch heute ausdrücklich um die Teilnahme an den folgenden Umfragen. Nicht nur, weil mich Eure Meinung interessiert – sondern auch, da sie den weiteren Werdegang des Blogs maßgeblich beeinflussen könnten. Sollte irgendetwas nicht auftauchen, so bitte ich Euch die Kommentarfunktion zu nutzen. Ansonsten: bitte fleißig abstimmen, damit ein halbwegs aussagekräftiges Ergebnis zustande kommt. Auch davon (d.h. von der Anzahl der Teilnehmer hier) wird sich einiges ableiten lassen.

Irgendwie sehen die Umfragen nicht mehr so hübsch aus wie früher mal… da scheint irgendetwas dezent fehlerhaft zu sein beim Anbieter Polldaddy, ich kann nur noch wenig am Aussehen ändern. Eine Support-Anfrage wurde schon gestellt. Wobei, es zählt ja ohnehin nur das Ergebnis – sowie die drei sich daraus (und aus anderen Faktoren) letztendlich ergebenden Möglichkeiten. Einmal im Jahr ist eben Krisenzeit. Entweder…

  1. … der Blog wird weitergeführt (ob mit oder ohne Veränderungen) – was möglich ist.
  2. … der Blog wird eingestellt (d.h. ohne neue Beiträge brachliegen) – was ebenfalls möglich ist.
  3. … der Blog wird gelöscht (endgültig) – was eher unwahrscheinlich ist.

Kategorien:Alltägliches (Leben & Blog)

Tagged as: , ,

4 replies »

  1. Solangs dir Spaß macht und du daraus nutzen ziehen kannst, würde ich den Blog weiterbetreiben…er ist ja so auch so eine Art Log/Tagebuch für dich selbst. Was mir nicht gefällt ist dieses „moderne System“, ich fand den praktischen Umgang mit der früheren Gestaltung irgendwie komfortabler. Mittlerweile wollen etliche Seiten, grafische Spielereien etc… geladen werden; bis man sich da mal durch die Beiträge gegraben hat. Mehr Beiträge zu privatem, alltäglichem, Gefühlslage, Filmen, Serien und anderen Medien kommen derzeit etwas zu kurz. Es wäre (von meiner Warte) aus begrüßenswert, wenn sich der Blog wieder etwas „allumfassender“ beschäftigen würde.

    Langsam aber sicher verwandelt sich das ganze mehr oder weniger in einen (Power) Metal Head Blog. ^^ Mein Interesse für Metal generell ist nicht mehr soooo hoch wie das mal der Fall war, ich möchte jetzt nicht das klischeebeladene „man wird ja alt“ ausgraben, ich habe nach wie vor ein Interesse an Musik härterer Gangart, aber auch für banale Popmusik und anspruchsvolle Rockmusik, vorwiegend aus vergangenen Jahrzehnten. Was sicherlich auch daran liegen mag, dass meine Plattensammlung immer mehr Zuwachs hat und speziell Rock/Metalscheiben in dem Bereich einfach meist nur überteuert zu haben sind. ^^ Von daher habe ich mich da vorwiegend eher auf andere Genre und Kuriositäten „spezialisiert“.

    Gerne nehme ich auch jede Vinylspende aus dem Sektor Heavy Metal & Konsorten mit Freude entgegen. ^^

    Gefällt 1 Person

    • Danke für die Rückmeldung. In der Tat ist es auch mir aufgefallen (wäre ja schlimm wenn nicht^^), dass mein Output zum Thema Power Metal deutlich gestiegen ist in letzter Zeit. Wohl auch, da ich mir vorgenommen hatte ein paar ‘wichtige’ Diskografien KOMPLETT abzuarbeiten, auch – und da wären wir wieder beim eigentlichen Thema – für mich selbst und quasi als Gedanken-Logbuch, mit dem einige andere vielleicht auch etwas anfangen können. 🙂

      Ist natürlich ein guter Punkt mit dem ‘Allumfassenden’ – genau so hatte ich mir meinen Blog ja immer vorgestellt, es sollte nie zu sehr in eine Richtung gehen. Blogs, die sich ausschließlich mit nur einem Thema befassen können zwar auch nett sein, sind mir persönlich aber schlicht zu langweilig. Zumindest wenn ich selber schreibe… als reiner Leser schaue ich durchaus auch auf diverse spezialisierte Seiten 😉

      Da sollte sich aber definitiv wieder etwas tun in Sachen Vielfalt.

      Gefällt 1 Person

        • So könnte man es natürlich auch betrachten^^.

          Ach, und bezüglich der ‚Readability‘: ich bin mir der Probleme bewusst… so richtig zufrieden bin ich auch nicht, wenn es z.B. um die Seite ALLE BEITRÄGE geht; die ja doch etwas lade-intensiv ist.

          Ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen auf den Feed (https://oliverdsw.wordpress.com/feed/) zurückzugreifen sofern noch nicht geschehen, so sieht man auf einen Blick was neu ist.

          Eventuell gibt’s auch irgendwann ein schmuckes neues Bezahl-Theme mit diversen Einstellungsoptionen, muss aber erst noch Spenden sammeln^^.

          Gefällt mir

Über Kommentare Freut Sich Jeder.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.