Alltägliches (Leben & Blog)

Oliverdsw.WordPress To-Do-Liste (Ende 2012)

Ob sich all der Aufwand lohnt, wird sich zeigen. Irgendwann.

Sodale – es ist an der Zeit für eine aktuelle to-do-Liste bezüglich der Aufgaben, die auf meinem Blog noch anstehen. Theoretisch. Als beinahe-Perfektionist möchte ich meine Beiträge grundsätzlich auf einem für mich akzeptablen Stand halten – sodass ich keinen Augenkrebs bekomme und das Ganze schön einheitlich ausschaut. Im Laufe der 2 Jahre habe ich mich dabei verschiedenen Stilmitteln bedient – zwar habe ich darüber nachgedacht was ich tue, doch im Zuge der aktuellsten Beiträge habe ich nunmehr einen etwas gehobeneren Standard erreicht. Ein Beispiel aus dem Bereich TV-Serien findet sich hier, eines aus dem Bereich Musikreviews hier. Das Problem: es sollen möglichst alle Beiträge so aussehen, auch die älteren. Selbst wenn keiner mehr drüberschaut – schließlich mache ich diese Art von ‚Archiv‘ hier auch für mich selbst. Schauen wir also mal, was ansteht. Freiwillige dürfen sich gerne melden, vielmehr als zwei oder drei Gedanken pro Stunde kann ich aber nicht zahlen.

  • Anpassen von 194 199 Musikreviews auf den aktuellen Standard
  • Anpassen von 411 353 Filmrezensionen auf den aktuellen Standard
  • Anpassen von 37 38 TV-Rezensionen auf den aktuellen Standard
  • Anpassen der älteren Beiträge aus anderen Kategorien auf den aktuellen Standard
  • Erstellen und Verlinken von 135 Bandprofilen für Power Metal-Bands (gerade in Arbeit, noch 100 offen)
  • Fertigstellung von 98 Filmrezensions-Entwürfen
  • Aktualisierung der Film- und Serienliste: Bilder weg, Liste her. (gerade in Arbeit)
  • Aktualisierung der Musik- und Albenliste: Bilder weg, Liste her. (gerade in Arbeit)

Eigentlich gar nicht soviel, oder ? In 20-30 Stunden sollte das getan sein… und später kommen sicher noch andere Aufgaben hinzu, wie die Anpassung der Alltime-Filmliste (die wird nämlich langsam unübersichtlich). EDIT: 20-30 Stunden war wohl wirklich etwas untertrieben. Zwar kann ich nicht 24 Stunden / Tag dem Blog widmen, aber allein 35 Bandprofile dauerten ein paar Tage^^

Kategorien:Alltägliches (Leben & Blog)

Tagged as: , ,

3 replies »

Über Kommentare Freut Sich Jeder.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.