Alltägliches (Leben & Blog)

Offizielle Blog-Statistik Juni 2010 – März 2012 (EPIC)

Foto ‚Handschriftlich #2‘ von Hansjörg Hoffmann, Quelle: ‚www.piqs.de‘, some rights reserved

In der Tat ist es nun schon etwas her, dass der Blog den Sie just in diesem Moment besuchen erstmals das Licht der (Internet-)Welt erblickte – damals natürlich noch mit weitaus weniger Inhalt und weniger Design, als dies heute der Fall ist. So war der erste Monat, in dem der Blog mit einigen wenigen Beiträgen online war, der Juni 2010. In den folgenden Monaten begann dann zweierlei: das ständige Erdenken & Erstellen von neuen Inhalten, sowie gleichzeitig auch der unvermeidbare ‚Kampf‘ um Besucherzahlen.

Und diese (schwierige) Zeit ist, wie so oft, gekennzeichnet von einigen Höhen und Tiefen. Mal fehlte die Inspiration, mal war sie da doch es fehlte an tatsächlichen ‚Konsumenten‘ –  bis im April 2011 der erste Rekordwert von knapp 3.000 Klicks verzeichnet werden konnte. Danach schwankte die Zahl wieder – doch mit den nunmehr etablierten BEiträgen, Verlinkungen und Blog-Freunden sollte der Grundstein für den Erfolg, der sich nun, d.h. heute abzeichnet, gelegt werden. Wer sich dafür interessiert, was explizit ‚gemocht‘ wurde und was es an kurzweiligen Kuriositäten gab, der sollte sich durch die ehrenwerte Liste der bisherigen Blog-Jubiläen graben (auf der Mich-Seite recht weit nach unten scrollen).

Doch an dieser Stelle soll sich einfach und schlicht einmal wieder die Zeit genommen werden, auf vergangene Erfolge zurückzuschauen und die Statistik für sich sprechen zu lassen. Dazu wird ein Screenshot der Monats-Statistik veröffentlicht, der im Juni 2010 beginnt und somit den kompletten Online-Zeitraum des Blogs abdeckt. Das, was interessant ist beziehungsweise wofür ich mich recht herzlich bei allen Besuchern bedanken möchte, sticht schnell ins Auge: die Entwicklung, die gegen Ende 2011 begann und nun immer wieder neue Höhepunkte findet.

So sieht’s aus – mal so, mal so… doch in jüngster Zeit einfach nur fulminant

Bleibt zu hoffen, dass diese Entwicklung anhält beziehungsweise sich zumindest auf diesem Niveau einpendelt – sodass man sich als Blogger in etwa darauf ‚verlassen‘ kann, dass es tatsächliche Leser des verfassten Inhaltes gibt.Und auch wenn längst nicht alle davon ‚echt‘ sind und nur äußerst wenige kommentieren – es tut gut zu wissen, dass es ‚da draußen‘ noch mehr gibt, die ähnliche Interessen haben oder einstweilen sogar echte Hilfestellungen anbieten. In diesem Sinne, meinen Dank an alle Leser und auf eine erfolgreiche Zukunft.

Kategorien:Alltägliches (Leben & Blog)

Tagged as: , ,

Über Kommentare Freut Sich Jeder.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.